WIESBADEN HISTORISCH: IM DIENST UNSERER STADT

WIESBADEN HISTORISCH: IM DIENST UNSERER STADT

Nach der erfolgreichen Abwicklung der Biedermeier-Ausstellung vor einigen Jahren legte die Wiesbadener Casinogesellschaft erneut eine bedeutende Veranstaltung in unsere geübten produktiven Hände. „Wiesbaden im Umbruch – Von Nassau nach Preußen“ war eine spektakuläre Retrospektive zu Politik, Gesellschaft und Kunst zwischen 1866 und 1888.

Dem damaligen Schritt zu einer bedeutenden Kulturhauptstadt entstammt auch das Gebäude der Casinogesellschaft, nun erneut beeindruckende Kulisse für eine Vielzahl historischer Exponate und Dokumente.

Unter anderem produzierten und installierten wir für die temporäre Schau 300 Quadratmeter Stellwände in einem farblich zum Ambiente passenden Spezialdekor und setzten mit großformatigen Digitaldrucken zusätzliche optische und informative Akzente.

Besonders viel Manpower verlangte die Platzierung des Kaiserstuhles von Wilhelm I. Zu dessen Sicherung auf einem Podest stülpte das vielköpfige Montageteam mit Kraft und Gefühl eine zwar filigrane, aber trotzdem 2 Zentner schwere, Glashaube über den geschichtsträchtigen Thron.

Bildergalerie