JUGEND FORSCHT: Neudenken im Youfo

JUGEND FORSCHT: Neudenken im Youfo

Ein NEUDENKER-Spielplatz sammelt an NEUDENKER-Projekttagen NEUDENKER-Statements. Im Auftrag des Wissenschafts- und Technologieunternehmens Merck ersann die Agentur Jazzunique im Vorfeld des kommenden Jugend-forscht-Bundeswettbewerbs eine kreative NEUDENKER-Tour quer durch Deutschland mit Finale im Mai 2018 in Darmstadt und beauftragte uns mit Konstruktion und Bau der YOUFOs als reisendes Kommunikationstool.

Am Anfang ist das YOUFO ein blankes Objekt. Erst in der Begehung und Benutzung gewinnt es seine individuelle Gestalt durch gemalte Ideen, gesprochene Visionen und sonstige Botschaften. Alles, was den wechselnden Besuchern beim Aufenthalt im Innern oder drum herum gestaltend oder kommunizierend einfällt, wird von Kamera und Mikro mitgeschnitten und in einer Zusammenfassung schließlich im Darmstadtium medial dokumentiert.

Form, Material und Stecksystem waren schon anspruchsvolle kombinierte Entwicklungsarbeit aus Hand- und CNC-Tätigkeit. Bevor das neugierige Publikum die temporären Aufenthaltsräume aber überhaupt in Besitz nehmen konnte, mussten besonders vielfältige Sicherheitsthemen und statische Anforderungen in die Konstruktion eingearbeitet werden und auch der Transport der volumenreichen Elemente war mit 11 Kubikmetern Paketvolumen und 320 Kilo Gewicht nicht ohne.

Zu den YOUFO Videos:
www.facebook.com/MerckDeutschland/YOUFO-Video

www.facebook.com/Jazzunique/YOUFO-Video2

Bildergalerie