Henkell & Co.-Gruppe: Making Life Sparkle

Henkell & Co.-Gruppe: Making Life Sparkle

Mit dem Anspruch „Making Life Sparkle“ zeigte sich die Henkell & Co. Gruppe auf der diesjährigen ProWein. Neben dem neu gestalteten Hauptstand wurden erstmals zwei Satellitenstände der Stilwelt des italienischen Prosecco gewidmet. Die damit deutlich erweiterte Gesamtfläche, der neue Standplatz in der Halle und die Dreierkomposition mit ihren großzügigen Blickachsen erlaubten eine ausgesprochen offene und einladende Publikumsansprache.

Die optische Zusammenführung der Einzelkomponenten leistete die Designerin mit über dem Stand schwebenden Ringen, die selbst noch mal das „Sparkling“ eindrucksvoll transportierten. Deren fast sieben Meter Durchmesser prägten die Fernwirkung in der riesigen Halle; waren aber auch blickfangendes schützendes Dach. Ein Betrachter erahnte bereits ein medial bewegtes Mousseux auf den horizontalen Flächen.

Zum Standbau gehört immer auch die Liebe zum Detail: Unserem Dekorateur gelang in vielstündiger Fein- und Überkopfarbeit die Drapage des orangefarbenen Schals aus dem bekannten Mionetto-Spot an der Decke des neuen Mionetto-Cubes. Feine Drähte wurden dafür unsichtbar in einen leichten Stoff eingeführt, bis schließlich das Styling aus den vielfältigen Betrachterperspektiven perfekt passte.

Bildergalerie