WALDRICHSIEGEN UND UNIONCHEMNITZ: DIE KUNST DES WEGLASSENS

WALDRICHSIEGEN UND UNIONCHEMNITZ: DIE KUNST DES WEGLASSENS

Die EMO ist die weltweit größte Messe für Metallbearbeitung, WaldrichSiegen und UnionChemnitz sind international führende Unternehmen in dieser bedeutenden Branche. Wie kein Wettbewerber schaffen es die Schwesterunternehmen, mit dem Standkonzept Produkt und Ambiente gleichzeitig zu highlighten und deshalb durften wir unsere Kreation zum dritten Mal auf der EMO errichten.

Nur wenige, klar strukturierte und farblich akzentuierte Flächen umgrenzen den Raum, der von der Kunst des Weglassens und dem Mut zur offenen Bühne profitiert. Der reduzierte, aber dafür bewusste Umgang mit dem Logo unterstützt den aufgeräumten Eindruck. Ausschließlich Produkt – Kommunikation – Infotainment stehen in klarer Strukturierung nebeneinander. Sie bilden ein Zentrum von geradezu überwältigender räumlicher Großzügigkeit inmitten oft messeüblicher Materialmaximierung und gerade dieser Reiz ist ein Schlüssel zur Zeitlosigkeit.

Dass die wenigen Exponate vor dem soliden farbigen Hintergrund brillierende Wertigkeit gewinnen, ist nur eine Randnotiz, aber ein interessanter Schachzug im Wettbewerb.

Bildergalerie