Sport verbindet: Kids nach Göteborg

Sport verbindet: Kids nach Göteborg

Wenn die Mini-Fußballer des TSV Lämmerspiel im nächsten Jahr um den GOTHIA CUP fighten, wird unsere Begeisterung in Gedanken ganz nah bei ihnen in Göteborg sein. 1600 Mannschaften aus mehr als 80 Ländern treffen sich dort unter dem Motto „Welcome world“ zum größten Jugendfußballturnier der Welt und wir leisten diesmal gerne mit einer Spende unseren Beitrag zum Dabeisein.

 

Wir unterstützen mit dem Engagement ausdrücklich das Ziel des GOTHIA CUPs, den jungen Teilnehmern zu zeigen, dass auf der Welt mehr geht als Krieg und Gewalt. Hautfarben, Religionen, und Nationalitäten rund um den Erdball treten an zur rein sportlichen und sympathischsten Form der Auseinandersetzung.

 

1975 begonnen, ist das ständig gewachsene Turnier alles andere als reiner Selbstzweck. Ein Teil der Einnahmen wird regelmäßig zur Förderung von Kinder- und Jugendprojekten in den weniger privilegierten Regionen der Welt verwendet, etwa dafür, dass im Kongo Kinder überhaupt Schulen besuchen - und Fußball spielen - können.

 

Gigantische Kennzahlen begleiten die Veranstaltung: Auf 110 Fußballplätzen werden an den 7 Tagen 4500 Begegnungen gespielt, dabei 24000 Tore erzielt und fast 1000 Fußbälle verbraucht. Das finden wir beeindruckend positiv und deshalb stehen wir den Kids zur Seite.

Zurück zum News- & Presseportal

Bildergalerie