Remington/RusselHobbs - Erster Schritt mit neuem Partner

Remington/RusselHobbs - Erster Schritt mit neuem Partner

Unser konstruktiver Beitrag zur IFA 2014 in Berlin: 335 qm Messestand für REMINGTON/Russell Hobbs. Das Konzept der Werbeagentur SPECKTAKULÄR wurde zusammen mit den Ausstellern intensiv weiterentwickelt und bautechnisch umgesetzt.

 

Der massive hohe, geschlossene kubische Baukörper in schwarz öffnet sich nur zu einem Drittel dem flanierenden Publikum und ist sonst nur den Handelspartnern und dem Fachpublikum vorbehalten. Im Publikumsbereich dominieren Radien in jeglicher Form die Produktpräsentationen, unterstützt durch eine formal korrespondierende Leuchtenanordnung.

 

Russell Hobbs zeigte seine Elektro-Kleingeräte Neuheiten im Bereich Haushalt während REMINGTON seine Neuheiten im Bereich Personal Care präsentierte. Publikumsliebling war die Teststation für den neuen REMINGTON Indestructible Haarschneider. Hier konnte ein mit Teppich bezogener stilisierter Kopf von den Standbesuchern immer wieder kahl rasiert und somit die Schneidkraft des Haarschneiders gezeigt werden.

 

Rund zu bauen geht nicht so gerade von der Stange. Deshalb waren alle Bauteile in unterschiedlichen individuellen Durchmessern bis zu zwei Metern eine Sonderanfertigung. Die riesigen Wände waren zwecks Betonung der Flächigkeit größtenteils mit Stoff bespannt, dadurch sehr eben und natürlich fugenfrei.

 

Ein erster gemeinsamer Schritt mit dem neuen Partner, der Spaß gemacht hat.

Bildergalerie