Neues Spiel, neues Interieur, neues Glück!

Neues Spiel, neues Interieur, neues Glück!

Die Innenausstattung der Spielbank Wiesbaden erstrahlt in neuem Glanz. Mit edlen Designelementen und neuem Interieur sorgt Isinger + Merz für noch mehr Atmosphäre.

 

Im Herzen der historischen Kurstadt Wiesbaden, umgeben von Kurpark und dem Hessischen Staatstheater, liegt die Spielbank Wiesbaden. Unter der Federführung der Agentur Kraft & Adel hat Isinger + Merz der Innenausstattung des hessischen Traditionshauses noch exklusiveren Glanz verliehen.

 

So empfängt ein 14 Meter langer roter Teppich die Gäste im Foyer. Einen Hauch von Las Vegas bringt das rund drei Meter hohe interaktive Display mit sechs flächenbündig in das Spezialgehäuse eingelassenen Flatscreens sowie einer Roulette-Applikation in das Foyer der Spielbank. Ein Geld- automat fügt sich durch seine geschmackvolle Holzverkleidung mit Leuchtkasten nahtlos in das gepflegte Interieur ein ebenso wie die gold lackierte Haube mit Schriftzug am Tresor.

 

Zusätzlich stellte Isinger + Merz auch eine edel hinterleuchtete Fürst von Metternich-Vitrine mit speziell lackierter Glasscheibe in der Spielbank auf. Besonderes Highlight sind die beiden Türnischen mit Prospektablagen inklusive speziell lackierter Spiegel mit integrierter Hinterleuchtung und Flatscreens. Die Projektsteuerung verantwortete Diplomdesignerin Christine Ambrosius in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur Kraft & Adel, die die Social Media Kampagne für die Wiesbadener Spielbank übernahm.

Bildergalerie