Messebau für Fachverlag Hans Carl: Zwei Welten

Messebau für Fachverlag Hans Carl: Zwei Welten

Bei weitem nicht so alt wie der Fachverlag mit seiner über 150jährigen Tradition, aber ebenso bemerkenswert, ist die Zusammenarbeit zwischen Isinger + Merz und dem familiengeführten Nürnberger Unternehmen. Bereits 1993 zur Messe INTERBRAU in München hatten sich die Partner erstmals zusammengefunden und seitdem regelmäßig gemeinsam die Messen BRAU (BEVIALE) und INTERBRAU (DRINKTEC) gestaltet.

Die vergangenen zwanzig Jahre waren gekennzeichnet vom kontinuierlichen Einzug der elektronischen Medien in die Geschäftstätigkeit des Verlages, was sich fortschreitend auch im Standbild manifestierte. Ein herausfordernder Prozess für ein ursprünglich printgeprägtes Haus und sehr erfolgreich gesteuert. Die digitale Welt ergänzt hier perfekt das Papier.

Die vom Fachverlag publizierte BRAUWELT, das periodisch erscheinende unabhängige Organ für die Brauwirtschaft, stützt sich neben der traditionellen Druckversion mehr und mehr auf die Internetpräsenz und deckt über ihre internationalen Ausgaben weltumspannend auch die großen Märkte China, Russland und den lateinamerika- nischen Markt gezielt mit ab.

Diese Tatsache fand sehr plakativ Eingang am aktuellen Messestand und wird visuell auch die kommenden Auftritte prägen.

Zurück zum News- & Presseportal

Bildergalerie