Köster & Co. GmbH erfolgreich auf der Euroblech

Köster & Co. GmbH erfolgreich auf der Euroblech

Die 22. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung in Hannover ist erfolgreich zu Ende gegangen. Mit von der Partie: Köster & Co. Als Spezialist rund um solide und innovative Bolzen-schweißtechnik bietet Köster & Co. seit mehr als 50 Jahren ein breites Leistungsportfolio an Bolzen für den Stahl-, Hoch- und Brückenbau.

 

Der modern realisierte Kopfstand wurde in einer Kombination von konventionellem Wandbau und der ISIDesign-Modulbauweise gestaltet. Die Front der Küchenwand wurde genutzt, um das Kundenlogo großflächig zu präsentieren. Zwei beleuchtete Vitrinen, die ebenfalls in dem Modulsystem gebaut wurden, rundeten den Wandbau ab. Farbakzente in rot und der bewusst weiß gehaltene Stand wirkten harmonisch zusammen und setzten sowohl das Unternehmen, als auch die Produkte gekonnt in Szene. So hob sich die weiße Sitzgruppe vom Teppichboden ab und schaffte einen idealen Kontrast zu den roten Präsentationsflächen an der Standgrenze. Die Farbkombination aus rot und weiß setzte sich auch an der hinterleuchteten Theke fort und lieferte somit ein stimmiges, perfekt umgesetztes Ganzes des gelungenen Messestandes.

 

Da das Thema Bolzenschweißen im Mittelpunkt stand, wurden die Schweißgeräte des Unternehmens Köster & Co. in Szene gesetzt. Besonderes Highlight war dabei die Innovation der Bolzenschweiß-Kompaktanlage, welche vor entsprechenden Großgrafiken präsentiert wurde. Größe zeigen wirkt: Die 4 m hohe ISIDesign-Rückwand mit Logo, sowie die Logo-Abhängungen von der Traverse waren auch aus der Ferne unübersehbar und lockten fachkundige Besucher an.

Zurück zum News- & Presseportal

Bildergalerie