Kampmann und die ISH: Duale Innovationsschau

Kampmann und die ISH: Duale Innovationsschau

Erneut nutzte KAMPMANN die weltgrößte Messe für energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik als zentrale Informationsplattform. Auf zwei Ständen mit zusammen rund 700 qm Fläche präsentierte das Unternehmen die neuesten Produktentwicklungen aus den Bereichen Heizung, Kühlung, Lüftung und integrierender Gebäudeautomation.

Im fünften Jahr der Partnerschaft unter Einsatz des von uns für KAMPMANN weiterentwickelten ISIDesign® Messesystembaukastens stand aber nicht nur innovative Technik im Fokus. Auch an der emotionalen Wahrnehmung wurde behutsam gefeilt. Da Klima immer auch mit einem Wohlgefühl zu tun hat, wurden Bodenbeläge naturnäher, Grafiken farbiger und Möbel runder. Besonderen Publikumszuspruch fand die unterhaltsame TV-Sequenz „Plattentauscher“. Populäre Plattencover aus der Pop-Historie wurden darin mit KAMPMANN-Bezug interpretiert und kunstvoll gestaltet.

Die Vielzahl von nationalen und internationalen Messeauftritten der Firma KAMPMANN basiert auf dem Materialfundus früherer Veranstaltungen. Rückblickend bestätigt dies den Wert durchgängiger Planung und optimierten Materialmanagements. Durch die von Anfang an mit den KAMPMANN-Verantwortlichen bewusst begonnene Rasterbauweise kann heute jede große Struktur und jedes kleine Detail jederzeit modifiziert werden: Experimente erwünscht.

Zurück zum News- & Presseportal

Bildergalerie