ISINGERMERZ ist sustainable company

ISINGERMERZ ist sustainable company

Nachhaltigkeit als anerkanntes Leitbild für gesellschaftliche Verantwortung hat sich längst weltweit etabliert und wird zunehmend Grundlage für unternehmerisches Handeln. Auch ISINGERMERZ richtet seine operative Geschäftstätigkeit seit vielen Jahren an den definierten Zielen aus.

Zum Abschluss eines umfangreichen Zertifizierungsprozesses im Fachverband Messe- und Ausstellungsbau FAMAB sind wir nun „Sustainable Company“. Das Zertifikat in dieser Form ist speziell auf Unternehmen der Messebaubranche ausgerichtet und bestätigt nachhaltiges Handeln weit über die reine Ressourcenschonung hinaus. Auch die gesellschaftliche Verantwortung im Verhältnis zu Kunden, Geschäftspartnern, Lieferanten und Mitarbeitern wurde in der Bewertung kritisch hinterfragt und nun positiv gewürdigt.

Die Zertifizierung selbst war weniger Ziel, denn logische Konsequenz der Firmenentwicklung. Früh schon wurden die Weichen weg von der im Messewesen auch heute noch praktizierten Materialverschwendung und Wegwerfmentalität gestellt, da unsere Kunden schon vor 40 Jahren – oft branchenspezifisch, wie im mobilen Promotioneinsatz in der Getränkeindustrie – in Zehnjahreszyklen planten und Langfristqualität forderten und erhielten.

Dieses Prinzip wurde mit der Entwicklung des eigenen, patentierten ISIDESIGN®-Systems nahtlos im Messebaubetrieb fortgesetzt. Da es sich in jeder Beziehung lohnt, werden wir weiter an der nachhaltigen Zukunft bauen.

Zurück zum News- & Presseportal