Freudenberg Performance Materials: Innovationstempel

Freudenberg Performance Materials: Innovationstempel

Eine neue Partnerschaft brachte uns die internationale Leitmesse für technische Textilien TECHTEXTIL in Frankfurt: FREUDENBERG PERFORMANCE MATERIALS bündelt seit Jahresbeginn die Aktivitäten der Freudenberg Vliesstoffe und Freudenberg-Politex Vliesstoffe. Die Bandbreite dieser neuen globalen Geschäftsgruppe reicht von Batterie-Separatoren über Medizin- und Hygieneprodukte bis zu Bekleidungsstoffen und bietet den Kunden den Vorteil, umfassende Materialkompetenz und märkteübergreifende Lösungen aus einer Hand zu erhalten.

 

Innovation, Globalität und Nachhaltigkeit sind die sichtbaren Stützen der neugeformten Gruppe. Die fast quadratische Standfläche formte sich um eine zentrale Lounge, die den Kunden in den Mittelpunkt setzen sollte, zusätzlich dominiert durch das Grafikrondell als Top; Slogans, Bilder, Charts und Filme an den Wänden und in den markanten Pylonen umrahmten dieses Zentrum.

 

Vitrinen, die in die weißen Pylonen eingelassen waren, rückten Produktinnovationen in den Mittelpunkt. Evolon, ein bedruckbares Mikrofilament wurde teilweise zum Standbau genutzt. Neben der Druckindustrie kommt Evolon in vielen verschiedenen Anwendungsgebieten zum Einsatz. Sei es in der Allergieprävention oder in der Autoakustik.

 

Optisch belebend zeigte sich der Kontrast zwischen spiegelnd weißem Fußbodenbelag und den fast fugenlos verkleideten und matt gerollten Wandflächen. Kontrastierend zum Weiß wurde lediglich die CI-Farbe Blau sparsam zitiert. Die klare Architektur und weitgehende Monochromie des Messestandes unterstrich die Leistungskraft und Innovationsstärke der Freudenberg Geschäftsgruppe.

Bildergalerie