Ein Rausch aus Schönheit und Eleganz: I+M Thekenlandschaft zur Magnifico-Tournee 2011

Ein Rausch aus Schönheit und Eleganz: I+M Thekenlandschaft zur Magnifico-Tournee 2011

Eine Reise in eine Wirklichkeit jenseits des Alltäglichen – dafür sind die Shows von André Heller bekannt. Auch bei der Magnifico-Tournee 2011 erwartet die Gäste ein Kaleidoskop des Staunens mit Pferdeshow, Meisterartisten und Lichtwelten. Isinger + Merz kreierte für diese spektakuläre Show eine ebenso außergewöhnliche Thekenlandschaft für die Spielorte München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Zürich, Frankfurt und Wien.

 

Innerhalb von nur zwei Monaten hat Isinger + Merz für die Magnifico-Tournee ein erstklassiges Konzept erstellt und mit höchstem Qualitätsanspruch umgesetzt. Dabei wurden zwei unterschiedliche Thekenanlagen gebaut (insgesamt 30 Meter): eine Ausschanktheke, an der auch die Möglichkeit besteht, Essen auszugeben, und eine Thekenvariante für das VIP-Zelt. Vorgabe war, das Außer-gewöhnliche des Themas Magnifico aufzunehmen, und es gleichzeitig so schlicht zu designen, sodass die Theken bei der eigentlichen Show in den Hintergrund treten. Sie wurden in edlem Hochglanz-Schwarz gehalten, was die Magnifico-Mystik noch verstärkt. Zusätzlich wurde eine aufwändige LED-Beleuchtungstechnik integriert, die zusammen mit dem gesamten Theken-Design dem außergewöhnlichen Anlass gerecht wurde.

Bildergalerie