Edel, exklusiv und elegant!

Edel, exklusiv und elegant!

Das QF-Hotel beauftragte das Wiesbadener Unternehmen Isinger + Merz mit der Gestaltung eines exklusiven Fürst von Metternich-Schaufensters für die Henkell & Co. Sektkellerei. Das Schaufenster liegt in der Nähe des Fürstenzuges in Dresden, der als größtes Porzellanbild der Welt gilt.

 

Ab sofort fällt Passanten das dekorative und einladende Schaufenster in der QF-Passage ins Auge, das Isinger + Merz für die Marke Fürst von Metternich gestaltete. Direkt am Neumarkt und in der Altstadt Dresdens gelegen, grenzt das Quartier an der Frauenkirche direkt an die Straße des berühmten Fürstenzuges. Das Schaufenster ist in den Farben Gold und Schwarz gehalten und in drei verschiedene Bereiche unterteilt. Highlight des edlen Schaufensters ist das 1,50 x 3 Meter große Werbemotiv, das im vorderen Vitrinenbereich aufgestellt ist.

 

Die Idee, den Sekt als exklusives Schmuckstück zu präsentieren, setzte Isinger + Merz ebenfalls gekonnt um: Platziert sind die Sektflaschen in goldlackierten Vitrinen, die mittels LED-Beleuchtung effektvoll in Szene gesetzt sind. Hochwertige Manschettenknöpfe und Kugelschreiber der Marke Fürst von Metternich runden die exklusive Schaufenstergestaltung ab.

Zurück zum News- & Presseportal