Aktionärsbank

Aktionärsbank

Kleiner Stand, starke Präsenz: Die AKTIONÄRSBANK präsentierte im Rahmen der INVEST 2014 in Stuttgart sich und ihre Wertpapierhandelsplattform dem Kreis interessierter Privatanleger mit dem Anspruch „Online-Wertpapierhandel war noch nie so einfach!“

 

Schwarz und Weiß markieren die beiden Themenfelder, die den Stand auf kleiner Grundfläche dominieren: Vor weißer Kulisse referieren Fachleute über brisante Finanzthemen, während die praktischen Handelsaktivitäten an Terminals vor Schwarz demonstriert werden.

 

Der Verzicht auf ausschließliche Rechtwinkligkeit des Grundrisses lockert die Standfläche auf und öffnet sie verstärkt zum Publikum, konsequent auch nachvollzogen in der Formgebung der Terminals. Der niedrige Boden wirkt dabei zusätzlich einladend und fördert die Kundenansprache.

 

Konstruktiv ist das Ensemble von recht übersichtlicher Struktur. Neben dem variablen BackOffice und wenigen Spezialmöbeln sind die großen Deckenkuben für das Standgesicht prägnant. Zwecks Limitierung der Montagekosten werden sie stets als komplette Einheit mit integrierter Beleuchtung transportiert und mittels Kettenzügen an die Decke gebracht. Bemerkenswert bei der Dimension von sechs und sieben Metern Länge und einem respektablen Gewicht.

Bildergalerie